Der amerikanische Schreibdidaktiker Peter Elbow verrät ein wichtiges Geheimnis gelingender Textproduktion:

„Das Wichtigste, was man verstehen muss, ist die Notwendigkeit zweier unterschiedlicher Mentalitäten oder Geisteshaltungen beim Schreiben: einer fruchtbaren, erfinderischen ja-sagenden Mentalität, die uns hilft, viele Wörter und Ideen hervorzubringen; und einer kritischen, skeptischen, nein-sagenden Mentalität, die uns hilft, das, was wir haben, zu kritisieren, zu kürzen und zu überarbeiten. Diese beiden Mentalitäten stemmen sich gegeneinander und kommen sich ins Gehege. Aber wenn wir verschiedene Schauplätze aus ihnen machen, kann sich jede für sich selbst entfalten und sie können sich sogar gegenseitig unterstützen.“


Bücher von Peter Elbow:
• Writing with Power. Techniques for Mastering the
Writing Process, 2. Auflage, New York u.a. 1998.
• Writing Without Teachers, 2. Auflage, New York u.a. 1998.
• Everyone Can Write. Essays Toward a Hopeful Theory
of Writing and Teaching Writing, New York u.a. 2000.