Fortbildungen für Lehrende

Schlüsselqualifikation Schreiben – Wie leite ich Studierende zum erfolgreichen Schreiben von Studien- und Abschlussarbeiten an?
Viele Studierende leiden beim Schreiben ihrer Seminar- und Abschlussarbeiten. Sie würden gerne schneller und zielgerichteter vorankommen. Dozenten wünschen sich, häufiger Texte zu lesen, die stringent argumentieren, klar fokussiert und gut verständlich sind.
Wie man Studierende zu einer erfolgreichen und gut gelaunten Produktion von Studienarbeiten anleiten kann, ist das Thema dieses Seminars. Es vermittelt Methoden und Informationen aus der Schreibdidaktik. Mit ihnen lässt sich die Schlüsselqualifikation Schreiben trainieren, die für das Studium und in allen akademischen Berufen von großer Bedeutung ist.

Inhalte des Workshops
typische Schwierigkeiten von Studierenden,
Orientierung im Schreibprozess,
Methodische Förderung des Schreibflusses,
Themeneingrenzung,
Checkliste zur inhaltlichen Planung,
vom Lesen zum Schreiben – schriftliche Verarbeitung
von wissenschaftlicher Literatur,
effektive Schritte bei der Textüberarbeitung,
Integration in die Lehre.

Methoden des Workshops
praktische Übungen,
kollegialer Austausch,
Kurzvorträge.
 
Zurück zur Übersicht